"Justiz in Rottweil" – Semesterschwerpunkt der VHS-Rottweil. Sehen Sie hier alle Veranstaltungen.

Die Informations- und Diskussionsplattform zur neuen JVA in Rottweil am Esch


Staatsrätin Gisela Erler spricht über JVA und Bürgerbeteiligung in Rottweil

Staatsrätin Gisela Erler spricht über JVA und Bürgerbeteiligung in Rottweil

  Am Dienstag, 12. April kommt die baden-württembergische Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler an die VHS Rottweil. In ihrem Vortrag, der im Rahmen des VHS-Schwerpunktthemas Justiz stattfindet, beschäftigt sich Erler mit dem JVA-Suchlauf in und um Rottweil und der Herausforderung der Bürgerbeteiligung. Beginn ist um 19:30 Uhr im Festsaal des Alten Gymnasium. Keine… weiterlesen

dpa: Gurke für Radolfzell, Rose für Rottweil

Der Verein „Mehr Demokratie“ hat der Stadt Radolfzell für ihren Umgang mit der Bürgermeinung zu einem Großprojekt die Demokratie-Gurke verliehen. Rottweil hingegen bekommt für bürgerfreundliches Verhalten bei der Standortsuche für ein Großgefängnis die Demokratie-Rose. Darüber berichtet die Deutsche Presse Agentur (dpa) weiterlesen

Erfolgreiche Bürgerbeteiligung zum JVA-Neubau in Rottweil

Ein positives Fazit bei der fortgesetzten Bürgerbeteiligung im Planungsprozess für den Neubau der Justizvollzugsanstalt (JVA) in Rottweil zieht das Moderationsbüro „suedlicht“: Demnach sind rund 80 Prozent der Anregungen und Wünsche aus der Bürgerschaft in die Entwurfsfassung des Auslobungstextes für den Planungswettbewerb eingeflossen. Zudem prüft das Land die mögliche Erweiterung des Plangebiets in Richtung B 27,… weiterlesen

Land will Erweiterung um Waldfläche prüfen

Der Gemeinderat der Stadt Rottweil hat bekanntlich in seiner Sitzung vom 20. Januar 2016 beschlossen, dem Land das südlich des bisherigen Plangebiets liegende städtische Waldgrundstück bis zur B 27 zur Erweiterung des Plangebiets für den Neubau einer Justizvollzugsanstalt anzubieten. Das Land hat sich zwischenzeitlich dazu entschieden, die durch die Stadt Rottweil vorgeschlagene potentielle Erweiterung des… weiterlesen

NRWZ: Vielleicht wird Landes-JVA zum Waldgefängnis

Im Januar hatte die Landesregierung den Rottweiler Gemeinderat und die Stadtverwaltung noch gewarnt: An eine Verschiebung des geplanten Landesgefängnisses weg von der Esch-Hochfläche rüber zur B27 und rein in einen bestehenden Wald sei eigentlich nicht zu denken – der drohenden Verzögerungen und Kosten wegen. Heute nun lenkt das Land ein: Das Waldgefängnis könnte kommen. weiterlesen

Stadt Rottweil

Die älteste Stadt Baden-Württembergs mit Blick in die Zukunft


Stadt Rottweil 
Postfach 1753 
78617 Rottweil

Telefon: 0741 494-0
Fax: 0741 494-355
E-Mail: stadt@rottweil.de

Technische Umsetzung: Spreadmind GmbH