Die Informations- und Diskussionsplattform zur neuen JVA in Rottweil am Esch


Stadt Rottweil: Pläne liegen aus

Stadt Rottweil: Pläne liegen aus

Der Gemeinderatl hat am 24. Juli dem Vorentwurf des Bebauungsplanes „Justizvollzugsanstalt Rottweil im Esch“ zugestimmt sowie die Durchführung der Frühzeitigen Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Die Pläne können vom 18. August bis zum 20. September im Rathaus eingesehen werden und sind auch online zugänglich. weiterlesen

Schwabo: JVA-Gelände wird erweitert

Der Gemeinderat wurde am Mittwoch, 17. Juli, über den Planungsfortschritt für die neue JVA informiert. Im nordwestlichen Bereich wird ein Streifen mit weiteren 4,1 Hektar Fläche in den Geltungsbereich des Bebauungsplans mit einbezogen. Der bestehende Verbindungsweg zum Hofgut Neckarburg kann dadurch von der Gefängnismauer abgerückt werden. weiterlesen

Land: Baugrunduntersuchungen auf dem „Esch“ starten ab 6. Mai

Am künftigen Standort der Justizvollzugsanstalt Rottweil werden ab Montag, 6. Mai, Baumaschinen anrollen und die notwendige Baugrunderkundung durchführen. Vorgesehen sind 50 bis 70 Bohrungen im Gewann „Esch“ mit bis zu 30 Metern Tiefe. Ergänzt werden die Arbeiten durch mehrere Baggerschürfen, um genauen Aufschluss über die Baugrundverhältnisse zu erhalten. weiterlesen

Schwabo: Änderung des Flächennutzungsplans

Die Großprojekte Hängebrücke und Justizvollzugsanstalt sollen auch im Flächennutzungsplan auf solide Beine gestellt werden. Für die notwendigen Änderungen beschloss der Gemeinderat am Mittwochabend, 21. November, die frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung. weiterlesen

Schwabo: Mehr Artenvielfalt durch neue JVA im Esch?

Grünen-Ortsvorstand und die Gemeinderatsfraktion diskutierten über das Ergebnis des Architektenwettbewerbs für den Gefängnisneubau – überaus harmonisch. Nach dem Bürgerentscheid sei das kontroverse Ringen um Pro und Kontra einer JVA im Esch ja Schnee von gestern, heißt es in der Pressemitteilung. weiterlesen

NRWZ: „Wir brauchen die Anstalt“

Alles bleibt beim Alten in Sachen Rottweiler JVA-Neubau: Zwar hat der Rechnungshof des Landes in einem 40-seitigen Sonderbericht den Standort Esch in Frage gestellt. Das Land aber und das federführende Finanzministerium sehen keinen Grund, ihre bisherigen Pläne zu ändern weiterlesen

Schwabo: Am Esch wird nicht gerüttelt

Deutliche Worte von den obersten Rechnungsprüfern des Landes: Sie lehnen das Esch als JVA-Standort wegen enormer Kostensteigerungen ab. Die Mehrkosten seien auf die Topografie des Standortes und Wünsche der Bürger zurückzuführen. Rottweil hält dagegen. weiterlesen

Stadt Rottweil

Die älteste Stadt Baden-Württembergs mit Blick in die Zukunft


Stadt Rottweil 
Postfach 1753 
78617 Rottweil

Telefon: 0741 494-0
Fax: 0741 494-355
E-Mail: stadt@rottweil.de

Technische Umsetzung: Spreadmind GmbH

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?