"Justiz in Rottweil" – Semesterschwerpunkt der VHS-Rottweil. Sehen Sie hier alle Veranstaltungen.

Die Informations- und Diskussionsplattform zur neuen JVA in Rottweil am Esch


Schwabo: Gefängnis: Vor Neubau keine Schließung

Aus Kostengründen will die Landesregierung kleine Haftanstalten schließen und in Rottweil eine große bauen – allerdings ist der Zeitplan noch völlig offen. Zum Hintergrund: Die Häftlingszahlen sind 13 Jahre gesunken. Seit Mitte 2015 verzeichnen die Statistiker allerdings einen starken Anstieg. weiterlesen

Schwabo: JVA kommt auf Hochfläche

Enttäuschte Gesichter im Gemeinderat: Das Land wird das Plangebiet für den JVA-Neubau nicht wie vorgeschlagen in den Wald hinein ausweiten. Es bleibt bei den ursprünglichen Plänen auf der Hochfläche im Esch. Die direkte Anbindung der JVA an die B 27 ist ebenfalls hinfällig. weiterlesen

Landesregierung: JVA wird auf dem Esch gebaut

Das Land Baden-Württemberg hat sich gegen die von der Stadt Rottweil angebotene Erweiterungsfläche im südlich angrenzenden Wald für die neue JVA Rottweil entschieden. Der Entscheidung war eine einjährige Prüfung auf Vorschlag des Rottweiler Gemeinderats vorausgegangen. Neu ist auch, dass aufgrund gestiegener Häftlingszahlen 500 Haftplätze vorgesehen sind. weiterlesen

Badische Zeitung: Neubau des Gefängnisses verzögert sich trotz Überlastung der Anstalten im Land

Seit 40 Jahren laufen die Planungen für ein neues Gefängnis in Rottweil. Jetzt wurde bekannt, dass die Arbeiten sich erneut verzögern. Justizminister Guido Wolf (CDU) erklärte zwar am Wochenende in Rottweil, sein Ziel sei 2018/19, aber das kann die Kritiker nicht besänftigen, die „teilweise menschenunwürdige Verhältnisse“ in den alten Gefängnissen beklagen. weiterlesen

Schwabo: Justizminister erkundet den Bezirk

Der neue Justizminister Guido Wolf hat auf seiner Tour durch die Landgerichtsbezirke Rottweil besucht. Nicht nur für die beiden Gastgeber – den Rottweiler Landgerichtspräsidenten Dietmar Foth und den Leitenden Oberstaatsanwalt Joachim Dittrich – sondern auch für Wolf selbst ist dieser Besuch ein Heimspiel, zählt doch auch das Amtsgericht Tuttlingen zum Bezirk des Landgerichts Rottweil. weiterlesen

Schwabo: Gefängnis-Neubau nicht vor 2020

Ein Baustart für die neue JVA ist vor 2020 nicht zu erwarten. Das sagte der Leiter des Amtes Vermögen und Bau Konstanz am Rande eines Werkstatt-Gesprächs der Beteiligungsgruppe auf dem „Esch“. Die Untersuchungen zur Erweiterung des Plangebiets sind zwar abgeschlossen, doch die Gutachten stehen noch aus. weiterlesen

Land: Ein Semester im Zeichen des JVA-Neubaus

Das Beteiligungsportal des Landes blickt auf das Semesterthema „Justiz“ zurück, mit dem die Rottweiler Volkshochschule die Diskussion um den geplanten JVA-Neubau begleitet hat: „Die in Rottweil leidenschaftlich geführte Diskussion über das Für und Wider eines JVA-Neubaus konnte die VHS mit ihrem Angebot durch Hintergrundwissen rund um das Thema Justiz ergänzen.“ weiterlesen

Staatsrätin Gisela Erler spricht über JVA und Bürgerbeteiligung in Rottweil

Staatsrätin Gisela Erler spricht über JVA und Bürgerbeteiligung in Rottweil

  Am Dienstag, 12. April kommt die baden-württembergische Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler an die VHS Rottweil. In ihrem Vortrag, der im Rahmen des VHS-Schwerpunktthemas Justiz stattfindet, beschäftigt sich Erler mit dem JVA-Suchlauf in und um Rottweil und der Herausforderung der Bürgerbeteiligung. Beginn ist um 19:30 Uhr im Festsaal des Alten Gymnasium. Keine… weiterlesen

Stadt Rottweil

Die älteste Stadt Baden-Württembergs mit Blick in die Zukunft


Stadt Rottweil 
Postfach 1753 
78617 Rottweil

Telefon: 0741 494-0
Fax: 0741 494-355
E-Mail: stadt@rottweil.de

Technische Umsetzung: Spreadmind GmbH